Ihr Warenkorb
keine Produkte

Die unbefleckte Herz Mariens Medaille

Das Unbefleckte Herz Mariens seit 1751 hat von Frankreich her die kirchenfeindliche Aufklärung Welteinfluss gewonnen, und hat sich durch das naturwissenschaftliche und materialistische Denken der Menschen bis in unser 21.Jahrhundert immer weiter ausgebreitet. Die Folge hiervon ist schrecklich. Ohne Gott, der die Liebe ist, geht es in den Abgrund. Die Menschen töten in sich das göttliche Leben, der Einfluss und die Macht Satans wächst über Sie. Kriege, Gewalt, Egoismus, Hass, Perversionen, Zerstörung des natürlichen Gleichgewichtes usw. nehmen daher immer mehr zu. Gott will uns in dieser Zeit der geistigen Finsternis und der Verwirrung helfen und retten. Aber wir müssen Seinen Rettungsanker, den Er uns in Seiner übergroßen Barmherzigkeit und Liebe zuwirft, auch dankbar ergreifen und nicht abweisen.
„Der letzte Anker der Rettung, den Gott der Menschheit anbietet, ist das Unbefleckte Herz der Mutter Gottes. Wenn die Menschen diesmal diesen Anker der Rettung ablehnen, wird ihnen nicht mehr vergeben werden.“ – sagte die Seherin Sr.Lucia von Fatima.
Das Unbefleckte Herz Mariens ist die von Gott bereitete Arche Noach des Neuen Bundes, in die wir uns flüchten müssen. Wenn wir nicht in die Arche Mariens eintreten wollen, werden wir die Menschen zur Zeiten Noachs in der Sündenflut unserer Zeit verloren gehen. Jesus wünscht die volle Offenbarung Seiner heiligsten Mutter, damit wir Ihr die Verehrung geben, die Ihr zusteht, und Sie dadurch Sein Reich wirksam vorbereiten kann.
Jesus sagt zur Sr. Lucia : „Es ist Mein sehnlichster Wunsch, dass die Verehrung und die Andacht zum Unbefleckten Herzen Mariens verbreitet wird, weil dieses Herz, der Magnet ist, der die Seelen zu Mir hinzieht; der Feuerherd, der die Strahlen Meines Lichtes und Meiner Liebe über die ganze Erde hin aussendet und die unversiegbare Quelle, welche die lebendigen Wasser Meines Erbarmens auf die Erde herabströmen lässt.“
Sr. Lucia schreibt, am 19.März 1940, an Prof. Fischer in Bamberg, dem ersten deutschen Fatima-Herold: „Ich höre nicht auf, für Ihr deutsches Vaterland zu beten. Es wird noch zurückkehren zur Herde Christi. Es wird lang, sehr lang gehen.Aber es wird zurückkehren. Und dann werden die beiden Heiligsten Herzen Jesu und Mariens dort in vollem Glanze herrschen !“ Wir müssen auf Maria hören und bei Ihr Zuflucht nehmen, denn Gott hat Ihr den Frieden und unsere Rettung anvertraut.

Alle sind wir darum aufgerufen, die von Gott, zu unserer Rettung geoffenbarte Andacht zum Unbefleckten Herzen Mariens und zum Heiligsten Herzen Jesus
zu kennen und zu üben, solange noch Zeit ist.


Die unbefleckte Herz Mariens Med

Internetshop by Gambio.de © 2018